4. Dezember 2017

Wettbewerb: Abstimmung für Anthelia

Ihr Lieben,
ich darf mit Freude verkünden, dass die Abstimmung zum Amigurumi Wettbewerb geöffnet ist!

Vom 03. - 10. Dezember dürft ihr eure Stimmen verteilen und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr von den 10 Herzen ein Herz meiner Blumennymphe Anthelia geben würdet 💖!

Hier sind die Details:
  • Ihr könnt insgesamt 10 Herzen verteilen, jeder Favorit kann nur ein Herz erhalten
  • Beim Klick auf den Link unten findet ihr Anthelia direkt an 1. Stelle
  • Um mitmachen zu können, müsst ihr euren Namen und eine Email-Adresse eintragen
  • Nach Abgabe euer Stimmen erhaltet ihr eine Email zur Bestätigung. Bitte schließt eure Abstimmung mit dem darin enthaltenen Link ab.
  • Unter allen Teilnehmern werden 100 Garnpakete verlost
  • Ich würde mich riesig freuen, euer Herz für Anthelia zu erhalten

Bitte unterstützt mein Design!




Herzlichsten Dank,
eure Janina

13. November 2017

Wettbewerb: Anthelia, die Blumennymphe

Hallo meine Lieben,
da sind wieder ein paar Wochen ins Land gezogen. Vor rund einem Monat habe ich erwähnt, dass ich am Amigurumipatterns Wettbewerb teilnehmen möchte.

Und jetzt ist es geschafft! Heute Abend habe ich meinen Beitrag eingereicht. Ich bin total aufgeregt... Aber zurück zum Anfang:

Ich saß da also vor meinem Rechner und habe versucht, DIE Idee zu finden. Fantasy, Fabelwesen. Am besten kein Einhorn, keine Fee, kein Drache. Etwas Selteneres, aber trotzdem nicht Unbekanntes.
Da bin ich über Umwege auf die Nymphen der griechischen Mythologie gestoßen. Besonders die Blumen Nymphen der Anthusae haben es mir angetan und so habe ich meinen Entwurf gezeichnet. 
Den zeige ich lieber nicht, denn ich kann wie öfter erwähnt besser häkeln als zeichnen 😊. Aber letztendlich ist Anthelia nun genau so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe... eine verspielte, quirlige, freundliche Blumennymphe, die es liebt, den Frühling zu erwecken, die Blütenknospen zu öffnen und die Natur erblühen zu lassen...

Seht selbst...

 Anthelia, die Blumennymphe
Gehäkelt mit 2 mm Haken und Lana Grossa Cotone, ca. 20 cm hoch.




Doch bis zur Fertigstellung wurde einige Mal geribbelt (vor allem bei den Haaren!) und auch die Augen waren meine ersten rein gestickten. Für's erste Mal ganz gelungen, aber besser geht immer ;)

Und wie geht es jetzt weiter mit Anthelia? Ich habe zwar die Anleitung mitgeschrieben im Projektbuch, nur weiß ich noch nicht, ob es sich "lohnt" diese digital zusammen zu schreiben, da es doch sehr speziell ist. Was meint ihr?
Ich habe die Fotos erst einmal beim Wettbewerb eingereicht, das 'Voting' läuft dann vom 01. - 08. Dezember. Ich rechne mir keine Gewinnchancen ein, aber es lässt doch mein Herz schon etwas höher schlagen, dabei zu sein und meinen Wunsch erfüllt zu haben 💗!

Lest weiter, wenn ihr noch mehr Bilder von der Entstehung sehen wollt...

23. Oktober 2017

Exkurs: Traumfänger

Ihr Lieben,
meine Projekte überschlagen sich gerade etwas. Aber es sind auch einige Nicht-Amigurumi Werke dabei. Eine Umfrage auf meiner Facebook Seite ergab, dass sich viele auch für diese Werke interessieren. Daher zeige ich dort auch neuerdings "Häkelallerlei" Bilder.

Diese möchte ich jedoch NICHT für diesen Blog machen, er soll sich überüberüberwiegend mit den niedlichen Figürchen, Püppchen und Tierchen auseinandersetzen.

Ich kann jedoch heute nicht widerstehen. Und muss einfach diese klitzekleine Ausnahme machen 😇. Ich habe in der Kita unserer Tochter bei der Bastelstube für den Adventsbasar mitgemacht und eigens dafür einen Traumfänger kreiert. Ja, und nicht nur ich bin verliebt, scheinbar auch viele meiner Leser auf Facebook. Daher habe ich mich entschlossen, diese Anleitung als "Exkurs" aufzuschreiben.

Und jetzt präsentiere ich sie auf allen Kanälen, mit etwas stolzgeschwellter Brust 😍:

Ich muss gestehen, ich bin ganz schön süchtig und könnte Hunderte davon machen. Sie gehen sehr schnell und die schier unendlichen Farbkombinationsmöglichkeiten lassen mich nicht los!

Was sagt ihr?

Die Anleitung dazu gibt es im PDF (ca. 7 MB!), da ich einige Bilderchen eingefügt habe 😁.

Folgt dem Link mit einem Klick. Und vergesst mir nicht, eure Bilder zu schicken!

Email | Instagram: @janinas_amigurumis | Facebook



9. Oktober 2017

Hochsaison!

Hallöchen ihr Lieben,
ein neuer Monat hat schon wieder begonnen und auf dem Blog ist es wieder ruhiger geworden, zumindest von mir.

Ich musste noch den großen Zuspruch von Krümel verdauen und habe zum Abschalten an einem neuen eigenen Projekt gesessen - zum Thema Halloween im weitesten Sinne... 



Auch, wenn mir mein Projektbuch jedes Mal auf die Finger haut, wenn ich etwas Neues eintrage (ohne vorherige Werke fertigzustellen) - da hab ich was gesehen und konnte nicht anders:



Diesen Wettbewerb gibt es schon einige Jahre und bereits letztes Jahr zum Thema "Monster" haben wir etwas entworfen, als Zeichnung. Leider fehlte damals die Zeit es auch zu häkeln 😫...

Diese Jahr möchte ich sehr gerne teilnehmen und finde das Motto aber gar nicht so einfach. Einhörner und Drachen kann doch jeder! 😇 Gezeichnet ist bereits und die erste Umsetzung gestartet, mal sehen ob ich selbst auch zufrieden bin am Ende und wie es dann ankommt!

Außerdem sprudelt mein Kopf derzeit nur so vor Ideen und ich komme gar nicht hinterher, sie alle einzufangen. Das fühlt sich zwar sehr gut und motivierend an, aber das Hinterherkommen ist etwas nervig 😏.

Daher bleibt es spannend die nächsten Wochen... auch wenn es hier vielleicht etwas ruhiger ist, meine Haken glühen! Aber ich versuche euch immer wieder ein kleines Häppchen zu geben 😃😎.

Liebe Grüße,
Janina


17. September 2017

Gewinnspiel Auslosung

Ihr Lieben,
die letzten zwei Wochen lief nach meinem Krümel CAL ein Gewinnspiel, bei dem ich drei Wollpakete verloste.
Mit gestrigem Einsendeschluss haben mich insgesamt vier Teilnahmen erreicht. Ich muss gestehen, dass ich nicht ganz meine Enttäuschung unterdrücken kann (habe schon gehofft, vielleicht 10 Bilder zu sehen 😊), aber umso mehr erfreut es mich für die Teilnehmer, die somit einen Gewinn sicher hatten.

Hier seht ihr alle Einsendungen:



Aufgrund der recht geringen Teilnahme habe ich mich entschlossen, auch dem "Viertplatzierten" einen kleinen Trostpreis zukommen zu lassen. Nun seht aber hier erst die Gewinner:



Ich werde Corinna S. als Trostpreis eine meiner Amigurumi-Zeitschriften zukommen lassen. Allen Teilnehmern konnte ich bereits über Facebook eine Nachricht zukommen lassen, mit der Bitte sich bis zum 07. Oktober bei mir zu melden, sonst verfällt der Gewinn.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und 1000 Dank an alle Unterstützer!

Mal schauen, was als nächstes von meinem Haken hüpft 😁

Lieben Gruß,
Janina